Wandern durch die schöne Harz-Landschaft

Wir freuen uns, dass Sie uns auf unserer Website Wandern im Harz besuchen. Hier finden Sie vielfältige Informationen über die herrliche Natur dieser wunderschönen Region in Sachsen-Anhalt und natürlich jede Menge Wanderrouten und Tipps für Wanderfreunde.

Es ist die besondere Landschaft, die den Harz zu einer der beliebtesten Wanderregionen Deutschlands gemacht hat. Vor allem Wanderfreunde aus Norddeutschland schätzen die nahen Berge.

Image result for Harz-LandschaftDer Harz hat für alle Ansprüche etwas zu bieten, ganz gleich, ob es eine sportliche Wanderung entlang des Harzer-Hexen-Stiegs oder ein entspannender Spaziergang durch die Landschaft sein soll. Der Harz ist ein Wanderparadies mit einem Wegenetz von über 8.000 Kilometern, die entweder in gut ausgebauten Wanderwegen, schmalen Pfaden oder langen Strecken verlaufen. Auch viele Hotels haben sich im Harz mit speziellen Angeboten auf die Wanderer eingestellt.

Schon seit sehr langer Zeit hat der Harz Erholungssuchende in seinen Bann gezogen. So ist es auch kein Wunder, dass Künstler und Kreative sich schon immer von der faszinierenden Natur inspirieren lassen haben. Wanderer können deshalb heute noch im Harz auf den Spuren berühmter Dichter wie Johann Wolfgang von Goethe, Hans Christian Andersen oder Heinrich Heine wandern.

Auf zahlreichen bestens ausgeschilderten Wegen zwischen Bodental und Brocken gelangen Sie in Natrurreservate, die Sie nur zu Fuß erreichen können. Sie wandern durch dichte Fichten- und Buchenwälder, vorbei an versteckten Teichen oder durch tiefe Täler, in denen Gebirgsbäche plätschern.

Unzählige Strecken sind als Rundwanderwege angelegt, so dass Sie auf Ihrer Wanderung stets neue Eindrücke sammeln können.

Einleitend geben wir Ihnen einen Überblick über die schönsten Wanderwege im Harz:

Die Brocken-Runde von Clausthal-Zellerfeld

Es handelt sich um eine Wanderung mit mittlerem Schwierigkeitsgrad. Die Wege sind für Sie zwar leicht begehbar. Sie sollten allerdings über eine gute Grundkondition verfügen. Den Ausgangspunkt können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Das Highlight der Tour ist der Brockenausblick, von dem aus Sie einen wunderschönen Rundum- und Fernblick über den Harz genießen können.

Die Wanderung durch die Bodetal-Schlucht mit Bodetalblick

Für diese schwierige Wanderung brauchen Sie eine sehr gute Kondition und gute Trittsicherheit. Die Wege sind größtenteils gut begehbar. Der Ausgangspunkt ist ebenfalls gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Highlights dieser Tour sind die beindruckende Schlucht des Bodekessels sowie die atemberaubende Aussicht auf die zerklüfteten und wilden Felsen des Bodetalblicks.

Die Rabenklippen/Luchsgehege – Rabenklippe-Runde bei Bündlheim

Für die mittelschwere Wanderung sollten Sie eine gute Grundkondition haben. Die Wege sind leicht begehbar, daher ist kein besonderes Können erforderlich. Der Ausgangspunkt ist nur mit dem PKW erreichbar, die Tour startet direkt am Parkplatz. Eines der Highlights ist die Rabenklippe, von der aus Sie nicht nur einen faszinierenden Ausblick genießen, sondern sich auch in einem urigen Waldgasthaus kulinarisch verwöhnen lassen können.

Die Wanderung von Schirke auf den Brocken

Hierbei handelt es sich wieder um eine schwierige Wanderung, bei der Sie alpine Erfahrung mitbringen sollten. Die Tour erfordert gute Grundkondition und Trittsicherung. Tragen Sie unbedingt festes Schuhwerk! Sie können den Ausgangspunkt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Auf dieser Wanderung wandern Sie ein Stück auf dem berühmten Goetheweg entlang der urigen Brockenbahn.

Die Sandhöhlen im Heers – Regensteinmühle-Runde

Diese mittelschwere Wanderung ist für jede Art von Fitness geeignet. Da die Wege nicht überall gut begehbar sind, sollten Sie trittsicher sein.